Digitale Entgiftung in den THE DIGITAL DETOX® Camps
THE DIGITAL DETOX® Camps: Energie tanken im Offline-Camp

Es wird Zeit für eine digitale Entgiftung

Abschalten im DIGITAL DETOX CAMP und regenerative Auszeiten in der Natur erleben

Sich eine digitale Auszeit nehmen – klingt einfach, ist es für viele aber nicht. Immer mehr Menschen bemerken, dass es ohne Smartphone gar nicht mehr geht. Ohne Unterbrechung erreichen uns Meldungen und Nachrichten. Viele haben den Eindruck, von Neuigkeiten überflutet zu werden und dennoch das Wesentliche zu verpassen. Dieser Zustand kommt den meisten bekannt vor und dennoch ist kaum jemand in der Lage, aus eigener Kraft das Smartphone auszuschalten und sich vom Druck, der mit ihm einhergeht, freizumachen.

Worum geht es in den Digital Detox Camps

Doch nicht die Technologie ist das Problem, sondern unser Umgang mit ihr. Wir sind so weit, dass wir die Kontrolle an unser Smartphone abgeben. Dabei geht es nicht im Geringsten darum, zu einem Leben ganz ohne das Internet und die mobilen Endgeräte, über die wir es nutzen, zurückzukehren. Das Smartphone ist ein Gerät, das wichtig, hilfreich und sinnvoll sein kann. Dennoch sollte sich niemand zu seinem Sklaven machen.

In den DIGITAL DETOX CAMPs lernen Sie, wie abhängig Sie wirklich von Ihrem Smartphone oder dem Internet sind, denn allein die tägliche Nutzungsdauer wird von den meisten Teilnehmern stark unterschätzt. In der Gruppe der jungen Frauen zwischen 14 und 19 Jahren sind es bis zu fünf Stunden am Tag, die für die Handynutzung aufgewendet werden.

Um Klarheit über die eigene Situation und die wahre Intensität der Nutzung zu erlangen, werden in den verschiedenen Workshops des Camps die Probleme und Erwartungen der Teilnehmer aufgearbeitet. Um den Alltag dahingehend umzustellen, dass Sie Ihre Lebensqualität wieder steigern, ist eine Auszeit aus der gewohnten Umgebung sinnvoll. Diese versuchen wir durch attraktive Veranstaltungsorte so angenehm wie möglich zu gestalten. Deshalb finden unsere Camps in sehr unterschiedlichen Locations statt und reichen vom einfachen Klosteraufenthalt über Intensivseminare im Privathotel hin zu mehrtägigen Auslandsaufenthalten auf Mallorca und in der Provence.

Das Ziel von Digital Detox Camps

Wir wollen Ihnen bewusst machen, welche negativen Auswirkungen der schon als ganz normal empfundene Umgang mit Smartphone und Co. auf Ihre Konzentration und Schaffenskraft hat. Das erläutern Ihnen unsere Coaches anhand von Studienergebnissen und konkreten Erfahrungsberichten aus der Wirtschaft.

Um die richtige Balance zwischen realem und digitalem Leben zu halten, werden clevere Strategien in Workshops erarbeitet, die wieder mehr Flow, Zufriedenheit und Produktivität in Ihr Leben und Arbeiten bringen und Ihr Bewusstsein für eine nachhaltige Kommunikation schärfen. So sollen Sinnlossurfen oder drohender Internet-Abhängigkeit vorgebeugt werden.

Das von Ulrike Stöckle entwickelte 10-Schritte-Programm kann im Anschluss zu Hause und im Unternehmen umgesetzt werden. Für das richtige Camp-Feeling sorgen Programmpunkte wie Lagerfeuer, gemeinsames Kochen von veganen, ayurvedischen und provenzalischen Gerichten, Yoga, Meditation und kulinarische Wanderungen.

Wenn Sie wieder zu sich selbst und zur Natur zurückfinden wollen, müssen Sie sich zunächst im Weglassen üben. So sind in den DIGITAL DETOX CAMPs keine Devices wie Smartphone, Tablet oder Laptop erlaubt, die den Zugang zum Internet ermöglichen.

Modul 2 – Weekend-Camp

Modul 1 – Weekend-Camp
Das Weekend-Camp ist für diejenigen, die sich für ein ganzes Wochenende vom Smartphone freimachen wollen. Nehmen Sie eine digitale Auszeit und genießen Sie das Offline-Sein. Ein vielfältiges Programm erleichtert den „Entzug“.

  • Ein Wochenende (Samstag und Sonntag)
  • Anamnese des Nutzungsverhaltens
  • Vortrag: Digital Detox – vom Umgang mit der ständigen Erreichbarkeit
  • Sportliches Workout mit Fitnesstrainer Sven Wüst
  • Gemeinsames Kochen und Essen
  • Verschiedene Workshops (Gruppenaufgaben, Yoga)
  • Grüne Smoothies und Powerfoods
  • Übernachtung und Verpflegung optional und je nach Veranstaltungsort
Modul 3 – Power-Camp

Modul 2 – Power-Camp
Das Power-Camp über mehrere Tage ist sowohl als Einstieg aber auch als Auffrischung wunderbar geeignet. Das Schöne dabei ist, dass Sie auch räumlich aus Ihrem Alltag entschwinden und je nach Veranstaltungsort in idyllischer Landschaft zur Ruhe kommen und Abstand zu Ihrem Smartphone gewinnen.

  • Verlängertes Wochenende (Donnerstag bis Sonntag)
  • Anamnese des Nutzungsverhaltens
  • Vortrag: Digital Detox – Vom Umgang mit der ständigen Erreichbarkeit
  • Sportliches Workout mit Fitnesstrainer Sven Wüst
  • Gemeinsames Kochen und Essen
  • Verschiedene Workshops zum sinnvollen Umgang mit den mobilen Endgeräten
  • Outdoor-Aktivitäten: Wandern, Klettern etc.
  • Yoga-Einheit
  • Grüne Smoothies und Powerfoods
  • Übernachtung und Verpflegung optional und je nach Veranstaltungsort
Modul 4 – Business-Camp

Modul 3 – Business Camp
Das Business-Camp bieten wir speziell für Arbeitnehmer und/oder Arbeitgeber an. Hier passen wir die Inhalte des Camps speziell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse an. Sie können unser Camp mit der Geschäftsleitung oder mit einzelnen Teams und Abteilungen besuchen. Die Dauer kann an Ihren Anspruch angepasst werden, von einem Tag als Basis-Programm bis zum Power-Camp über vier Tage. Themen die wir vor allem in einem Business-Camp anbieten:

  • Digitaler Arbeitsschutz – wie geht das?
  • Effektivitätssteigerung im Büro
  • Tipps und Tricks für einen produktiveren Arbeitstag
  • Teammaßnahmen für einen ablenkungsfreien Arbeitsalltag
  • Referenten aus der Personalabteilung referieren zum Thema Digitaler Arbeitstag
Die nächsten Termine
Derzeit sind keine Camps geplant – sobald neue Termine feststehen, werden diese hier bekannt gegeben.
Fragen zu den Digital Detox Camps

Anfragen richten Sie bitte an

THE DIGITAL DETOX® Deutschland
Ulrike Stöckle
Agentur für nachhaltige Kommunikation
Bismarckstraße 19
76870 Kandel
Telefon +49 7275 4014255
E-Mail camp@thedigitaldetox.de